Klasse 1/2

 

Der erste Schultag
Für die Schulanfänger findet um 9 Uhr ein ökumenischer Einschulungsgottesdienst in der Kreuzkirche statt. Um 10 Uhr bekommen die Kinder auf dem Schulhof ein farbiges Band, je nach ihrer Klasse 1a, 1b oder 1c. Zusammen mit ihren Eltern gehen sie zunächst in die Turnhalle. Dort werden sie mit einem Programm von unserer Schulleiterin Frau Sliwinski, ihren Klassenlehrerinnen und großen Schulkindern begrüßt. Anschließend gehen die Schulanfänger mit ihren Lehrerinnen in ihre Klassen und haben ihre erste Unterrichtsstunde. Während dieser Zeit werden die Eltern bei Kaffee und Gebäck von der Schulleiterin über weitere Einzelheiten informiert. Mit ihrer ersten Hausaufgabe kommen die Schulanfänger nach kurzer Zeit stolz aus dem Unterricht und werden von ihren Eltern bereits erwartet.

 

Zusätze zum Unterricht

Zahnprophylaxe durch das Gesundheitsamt

Schulweg mit der Polizei

Zoobesuch im 2. Schuljahr

 

Jahreszeitlich

Feueralarmprobe im Herbst

Herbstwerkstatt/Projekttage

Kinderflohmarkt

Laternengang

Besuch des Weihnachtstheaters

Karnevalsfeier mit der ganzen Schule

Frühlingswerkstatt/Projekttage

Bundesjugendspiele

 

Highlights alle 4 Jahre

Zirkus “Cassely” auf dem Schulgelände/Projektwoche

Schulfest

Schulfotograf